Pferdeklinik Jühnde
Leistungen - Pferdeklinik

 

1. Chirurgie

In der Pferdeklinik Jühnde werden routinemäßig verschiedenste Operationen durchgeführt. Die einfache Chirurgie erfolgt unter Sedation in der sogenannten Standnarkose. Bei komplexeren Eingriffen werden die Pferde in Vollnarkose operiert. Ein besonderes Augenmerk gilt der postoperativen Aufstehphase, bei der wir Ihrem Pferd aktive Aufstehhilfe in der speziell gepolsterten Narkosebox leisten.

Leistungsspektrum

  • Weichteilchirurgie
  • orthopädische Chirurgie
  • Arthroskopie
  • Osteosynthese und Frakturbehandlung
  • Tumorchirurgie
  • Traumatologie und Unfallchirurgie
Pferdeklinik Jühnde - OP-Raum

2. Orthopädie

Die Lahmheiten des Pferdes sind zahlreich und vielfältig. Eine gründliche und sorgfältige Lahmheitsuntersuchung ist die Voraussetzung um eine Diagnose zustellen und eine gezielte Therapie einzuleiten.

In der Pferdeklinik Jühnde besteht die Möglichkeit, das lahme Pferd auf hartem oder weichem Boden, an der Hand, an der Longe oder unter dem Reiter eingehend zu untersuchen.

Leistungsspektrum

  • diagnostische Anästhesien und Gelenkinjektionen
  • digitales Röntgen
  • orthopädischer Ultraschall
  • fokussierte Stoßwellentherapie
  • ACP und IRAP (Arthrex -ABPS)
  • Chiropraxis
  • Hufrehebehandlung
Pferdeklinik Jühnde - Untersuchung am Bein

3. Kaufuntersuchungen

In unserer Klinik wird jährlich eine Vielzahl von Kaufuntersuchungen durchgeführt. Der Umfang der Untersuchung wird Ihren Wünschen ganz individuell angepasst.

Leistungsspektrum

  • Ankaufsröntgen
  • Endoskopie der Atemwege
  • Ultraschall
  • blutchemische Untersuchung
  • Medikationsuntersuchung
Pferdeklinik Jühnde - Kaufuntersuchung

4. Tumortherapie

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Klinik ist die innovative Tumortherapie. Neben der chirurgischen Entfernung der verschiedensten Tumore stehen weitere Therapiemöglichkeiten zur Verfügung. Tumore werden präoperativ mit zytostatischen Chemotherapeutika vorbehandelt.

Postoperativ kann das OP-Feld oder restliches nicht entfernbares Tumorgewebe mit der dendritischen Zelltherapie behandelt werden. Dabei handelt es sich um ein innovatives Verfahren aus der Humanmedizin, mit dem wir seit Jahren sehr gute Erfolge auch bei bösartigen Tumoren haben.

Leistungsspektrum

  • Tumorchirurgie
  • HF-Chirurgie
  • Kryotherapie
  • dendritische Tumorvaccine (PetBioCell)
Pferdeklinik Jühnde - Auge Haflinger

5. Innere Medizin und Augen

In den letzten Jahren hat die Innere Medizin durch den Einsatz moderner diagnostischer Geräte und verfeinerter labordiagnostischer Methoden an Bedeutung gewonnen. So ist es heute auch bei Ihrem Pferd möglich, eine gezielte internistische Diagnostik durchzuführen.

Leistungsspektrum

  • Cushing-Diagnostik
  • EMS-Test
  • Gewebebiopsie innerer Organe wie Leber und Darm
Pferdeklinik Jühnde - Auge Haflinger

 

Herz- und Atemwegserkrankungen

Im Bereich des Herz-Kreislaufsystems gibt es zahlreiche Erkrankungen, dabei spielt die Leistungsdiagnostik bei den heutigen Hochleistungssportpferden eine besondere Rolle. So können wir Krankheiten des Herzens und der Atemwege gezielt diagnostizieren und die Nutzbarkeit Ihres Pferdes genau einschätzen.

Leistungsspektrum

  • Endoskopie der Atemwege
  • telemetrisches Belastungs-EKG
  • Blutgasanalyse
  • Herzultraschall mit LW/PW-und Farbdoppler
Pferdeklinik Jühnde - Untersuchung

 

Verdauungsorgane

Das Symptom Kolik hat verschiedenste Ursachen. Häufig sind es Erkrankungen des Magens und des Darmes, aber auch andere Organsysteme wie Nieren- und Blasenleiden können eine Kolik hervorrufen. Konservativ zu betreuende Kolikpatienten werden in unserem Intensivstall durchgehend überwacht und fachgerecht behandelt. Dazu steht ihnen ein Team von Tierärzten und Helfern rund um die Uhr zur Verfügung.

Leistungsspektrum

  • Intensivbehandlung konservativer Koliker
  • Labordiagnostik
  • abdominaler Ultraschall
  • Nierenfunktionsanalyse
  • Gastroskopie
  • Fütterungsberatung
Pferdeklinik Jühnde - Endoskopie

 

Augenheilkunde

Als Fluchttiere sind Pferde besonders auf die visuelle Wahrnehmung Ihrer Umgebung angewiesen. Schon geringste Störungen des Sehvermögens können eine erhebliche Einschränkung für Pferd und Reiter bedeuten. Sie sollten bereits bei ersten Anzeichen einer Augenerkrankung einen Tierarzt konsultieren, da eine frühzeitige Diagnose und Therapie für den Heilungsverlauf entscheidend ist.

Leistungsspektrum

  • Spaltlampenuntersuchung
  • direkte und indirekte Opthalmoskopie
  • Tonometrie
  • Ultraschall
  • Kammerwasserpunktion/ERU
  • Anwendung spezieller Kontaktlinsen
  • Augenchirurgie
Pferdeklinik Jühnde - Augenuntersuchung

 

6. Gynäkologie und Fohlenmedizin

Gynäkologie

Unsere Klinik kann auf eine langjährige Erfahrung und Spezialisierung im Bereich der Gynäkologie und Andrologie zurückblicken. Wir bieten eine umfangreiche Untersuchung einschließlich Ultraschall routinemäßig auch bei Ihrer Stute an.

Leistungsspektrum

  • künstliche Besamung mit Frisch- und Tiefgefriersperma
  • Behandlung von Fruchtbarkeitsstörungen
  • Betreuung von Gestüten, Deckstellen und EU-Besamungsstationen
  • stationäre Geburtsüberwachung und Geburtshilfe bei Risikoträchtigkeiten
  • gynäkologische und andrologische Chirurgie/HF-Chirurgie/Endoskopie
Pferdeklinik Jühnde - Gynäkologische Untersuchung

 

Fohlen

Erkrankt ein Fohlen, so ist dies nicht selten ein Intensivpatient dem unser besonderes Augenmerk gilt. Intensivfohlen werden von einem Team aus Tierärzten und geschulten Helferinnen Tag und Nacht betreut.

Infusionstherapie, Sondenernährung, Sauerstoffversorgung und Wärmematten sind nur ein Teil dieser rund um die Uhr-Versorgung. In der Abfohlsaison halten wir für Sie ständig eine Plasma- und Notmilchreserve/Salvana bereit.

Leistungsspektrum

  • ambulante Fohlenprophylaxe mit IgG-Test
  • Plasmatransfusion
  • stationäre Intensivbehandlung bei lebensschwachen und kranken Fohlen
  • chirurgische Behandlung von Nabel-, Blasen- und Gelenkerkrankungen
  • konservative und chirurgische Korrektur von Fehlstellungen der Gliedmaßen
Pferdeklinik Jühnde - Fohlen

 

7. Zahnmedizin

Wie kaum ein anderer Bereich ist die Zahnmedizin des Pferdes durch Prophylaxe geprägt. Wir empfehlen schon bei jungen Pferden eine regelmässige Kontrolle der Maulhöhle, so können Sie bereits frühzeitig schlechte Futteraufnahme und Rittigkeitsprobleme vermeiden. Werden von unserem ausgewiesenen Zahnspezialisten schwerwiegende Veränderungen festgestellt, die Sie ambulant nicht versorgen können, dann besteht für Ihr Pferd die Möglichkeit der stationären Aufnahme.

Leistungsspektrum

  • ambulante Zahnbehandlung und Gebißsanierung
  • Extraktion von Wolfs-, Schneide- und Backenzähnen
  • Zahnendoskopie
  • chirurgische Versorgung von Zahn- und Kieferfrakturen
Pferdeklinik Jühnde - Röntgenbild Gebiss

 

8. Ambulanz

Das Tierärzteteam steht Ihnen täglich in der ambulanten Fahrpraxis zur Verfügung. Nach telefonischer Terminabsprache führen wir werktags in der Zeit von 9:00 - 19:00 Uhr Untersuchungen und Behandlungen direkt vor Ort durch. Zusätzlich sind 2 Tierärzte im Notdienst für Sie erreichbar.

Leistungsspektrum

  • Impfungen und Entwurmungsmanagement
  • orthopädische und internistische Eingangsbehandlung
  • ambulante gynäkologische Betreuung und Fohlenmedizin
  • ambulante Zahnbehandlung
  • ambulante Versorgung von Notfallpatienten und Kolikern
Pferdeklinik Jühnde - Ambulante Fahrpraxis